Samstag, 16. April 2011

Ein Schnittchen nur für mich...


Als Premiere...mein erstes Kleidungsstück (Fasnachtskostüme ausgeschlossen) nur für mich...endlich habe ich mich getraut...


Wenn man immer nur für die beiden Ladies genäht hat...ist man doch ein klein wenig überrascht wieviel Stoff Frau braucht um nur ein Shirt für sich zu nähen...das nennt sich Stoffvernichtung...jaja ich muss schon bald wieder zum Stoffmarkt...


und noch eins von den vorteilhaften "Spiegelfotos"...






Stöffchen...vom Stoffmarkt...
Schnittchen... von Schnittchen hier...


und dann gleich noch Restenverwertung...
Eine Sarouel-Hose für "little Miss"...
Heute sind wir im Partnerlook unterwegs...


Stöffchen...vom Stoffmarkt...(logischerweise)...
Schnittchen... von Ottobre 1/2011 mit abgeänderten Beinen... 

So und jetzt machen wir uns vom Acker...es schön's Weekend...!

Kommentare:

  1. Also wir haben definitv nen seeeeeeeehr gleichen Stoffgeschmack!!!
    Da kann man ja neidisch werden, ich glaub bei dir komme ich mal im Regal wühlen *hihi*

    Das Shirt ist suuuuuuuper klasse!
    Hatte wegen dem Shirt schon überlegt...du überzeugst da ja schon fast.
    Genial!!!!

    Und Partnerlook, ich liebe es!!!
    Also Hose sieht das Stöfflein auch ganz ganz ganz besonders bezaubernd aus!

    liebst
    die Sabrina

    AntwortenLöschen
  2. na dann kann ich nur sagen - juni offenburg!
    wünsch dir weiterhin viel spass beim nähen, auch für dich. eslohnt sich.
    lg monika

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...