Montag, 15. August 2011

1 Meter Bambi...

Und was Frau alles daraus zusammen "geschnurpft" hat...



Ein erster "Herbstpulli"...
Schnittmuster Nr. 15 aus der Ottobre 4/2011...



Eine...ähm...wie nennt man eigentlich so eine Hose...?
Vor vielen (ganz vielen) Jahren hatte ich auch so eine...und ich habe sie geliebt...!
Schnittmuster Nr. 4 aus der Ottobre 6/2009


Ein Beanie...für den "kühleren" Herbst...


Da gibt's noch viel viel und ganz viel zu lernen...
mit diesen Stickereien...aber es macht Spass...!


Ein Kopftuch...für den "goldenen" Herbst...


Und seit ich bei der ehrenwerten Comptesse Popess die "fröhliche Schlüppi-Parade" gesehen habe...
Hat mich eine neue Leidenschaft zur Jersey-Resten-Verwertung gepackt...
Und dann nennt Sie diese Dinger auch noch so liebevoll "Büxen"...
als "Nicht-Deutsche"...
und darum auch nicht so "Herrin" der deutschen Sprache...
finde ich diesen Ausdruck einfach herrlich...!


Ja...das war's dann auch schon fast...
nur noch ein/zwei Schnappschüsse von "little Miss" in diesem Hosenanzug...
von dem ich nicht weiss, wie man ihn genau nennt....




Ach ja...das Stöffchen habe ich von hier...

Kommentare:

  1. Oh ich hatte auch so eine "Hose"! In gelbem Frottee! :-))
    Liebe Grüsse! lealu

    AntwortenLöschen
  2. boahhh und alles mit einem meter bambi...hast du aber viel schneidern können!!! und alles ist so süss!
    liebs grüessli lee-ann

    AntwortenLöschen
  3. Der Anzug ist ja so süss, aber die Kleine darin noch viel viel viel süsser.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  4. Ganz tolle Sachen sind bei Dir entstanden mit dem tollen Bambi-Stöffchen :)
    Der Hosenschnitt..es lebe Retro,so *kool* :))
    Liebe Grüsse Daniela

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...