Mittwoch, 12. September 2012

Total daneben am "me made Mittwoch"...

Total daneben ist es euch heute ein Sommerröckli zu zeigen...das Foto ist natürlich nicht von heute...brrr... sondern vom letzten Sonntag, wo noch Temperaturen weit über 20 Grad herrschten...! Da aber mein "Herbströckli" noch unter der Nähmaschine liegt und ich euch den ganzen Sommer über mit diesem Röckli verschont habe...müsst ihr es halt einfach heute noch kurz begutachten, damit ich es dann mit gutem Gewissen im Schrank bis zum nächsten Sommer einmotten kann...


Eingriffstaschen und Bund sind mit "pinken" Paspeln eingefasst...Frau ist nämlich total der Paspel verfallen...macht euch also in nächster Zeit auf viel Paspeln gefasst...! Und dann ist noch das Ganze mit "pinkem" Faden abgesteppt und mit "pinkem" Futter versehen...! Und eigentlich wollte ich mir dazu noch ein "pinkes" Shirt nähen...aber dazu ist es zum Glück nicht mehr gekommen...! Sagt mal...muss ich mir etwa Sorgen machen, dass die "pinke" Phase von der Zaubermaus auf mich abfärbt...Hilfe...!


Der Rock ist ein weiteres "Amy-Teilchen"...einfach mit etwas verbreitertem Bund...!

So und jetzt gehe ich gespannt auf der neuen "me made Mittwoch"-Plattform einmal die kommenden Herbsttrends begutachten...ich hoffe ja nicht, dass heute alle total daneben sind...!
An dieser Stelle möchte ich mich ganz herzlich bei der neuen Crew bedanken...es ist toll, dass der "me made Mittwoch" weiter lebt...!


Kommentare:

  1. Der breite Bund und die pinken Paspeln sind einfach der Hit! Aber ich würd's noch nicht zu weit nach hinten in den Schrank hängen. Vielleicht kommt das Sünneli ja doch nochmal?
    Liebi Grüessli! lealu

    AntwortenLöschen
  2. Gefällt mir! Und Dein Pink passt heute gut zu meinem fuchsia. (Mein Töchterchen verlangt inzwischen auch hin und wieder nach rosa... vielleicht liegst Du mit Deiner Vermutung nicht ganz falsch).
    Passt nicht noch eine Strumphose darunter? Dann könntet Ihr doch auch noch ein paar gemeinsame Herbsttage verbringen. LG, Marja

    AntwortenLöschen
  3. It is sooo beautiful! And i love your legs!
    I'm starting "what we wore on wednseday again"...it is also fun!

    AntwortenLöschen
  4. aber wieso denn einmottten? leggins drunter und schon ist er wintertauglich!
    ich find ihn sehr schön!

    AntwortenLöschen
  5. So schön mit den pinken Paspeln, das sieht super aus! Du brauchst dir keine Sorgen über deine Pinke Phase machen - und bei dem Wetter unbedingt ein solches Shirt dazu tragen, das hebt die Laune merklich. Kunterbunte Grüsse iRene

    AntwortenLöschen
  6. Sieht super schön aus mit dem Pink! Frau ist doch nie zu alt dafür. Kannst es sicher auch noch das ein oder andere mal im Herbst mit Stiefeln tragen...
    Grüessli
    Barbara

    AntwortenLöschen
  7. sehr schön. Die Idee mit der Paspel ist toll.

    AntwortenLöschen
  8. paspeln sind so edel, ganz toll! übrigens: schöne beinchen hast du!

    lg von daxi

    AntwortenLöschen
  9. Aber nicht, dass du dieses Röckli nur im Sommer anziehst?
    Das ist doch mit dicken Strümpfen einfach perfekt für den Herbst!

    Aber vielleicht ist das Herbströckli ja noch schöner als das Sommerröckli! In diesem Fall würde ich es wieder verstehen.
    Wäre super, wenn du uns davon auch wieder ein Foto zeigen würdest.

    Liebe grüsse
    Karin

    AntwortenLöschen
  10. Da krieg ich Schnappatmung... der Rock schaut so klasse aus... und die pinken Paspeln sind ein Traum... also könnt ich mit Paspeln um, dann wüsst ich wo ich jetzt sitzen würde... nämlich vor der Nähmaschine um mir genau so ein schönes paspeliertes Röckchen zu nähen!!!
    GLG Nina

    AntwortenLöschen
  11. Den Amy-Schnitt hab ich schon SOO lange hier liegen, immer noch ungenäht. Deine Variante gefällt mir so arg gut - ich muss unbedingt auch sowas haben!! Vor allem die pinkfarbenen Details in Kombination zum Stoff... so schön!
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  12. Schick! Und dezentes Pink ist doch nie verkehrt :.)

    Musste gerade an meine Tasche mit Pink denken … die würde ja mal grandios dazu passen ;.)
    http://pedilu.blogspot.de/2011/11/weihnachten-naht.html

    AntwortenLöschen
  13. Wow, der Rock ist genau MEINS und gerade die pinken Paspeln machen das gute Stück so wunderbar EINZIGARTIG!
    LG,
    Anja

    AntwortenLöschen
  14. wohooo ist der toll! unistoff mit bunter paspel, lieb ich!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  15. Toll!! Paspel ruhig weiter! Davon will ich mir gern mehr anschauen!

    Hendrike

    AntwortenLöschen
  16. Der Rock sieht wunderbar aus! Steht dir ganz hervorragend!

    LG
    Nadine

    AntwortenLöschen
  17. Die Paspeln sind ganz besonders schön, einfach großartig. Sie geben dem Rock eine elegante Note. Und mir fällt ein, ich habe hier auch pinke Paspel liegen. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  18. Der darf nicht in den Schrank bis zum nächsten Sommer. Dicke Strumpfhose an und weiter tragen ;)
    Er sieht sooooo toll aus, die Paspel ist so schön.

    LG Dav

    AntwortenLöschen
  19. Du musst Dir keine Gedanken machen, sondern eher froh über diesen pinken Einfluss sein! Dieser wertet nämlich Deinen Rock ordentlich auf und macht ihn zu einem wahren Schmuckstück! Sehr sehr schön, gefällt mir!

    Alles Liebe, Sindy

    AntwortenLöschen
  20. Ich freu mich auch sehr auf morgen ..... egal ob du nun mit oder ohne Röckli kommst.
    Liebgruss, mimi

    AntwortenLöschen
  21. eine Paspel-Amy... schön! die steht bei mir nach der Cord-Amy auf dem Programm: Jeans mit Paspel, aber ob ichs pinkig wage? Vielleicht dank dir... ;)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...