Samstag, 29. September 2012

Was "Gurtiges" zur Ablenkung...

Während die anderen Damen sich am Stoffmarkt in Freiburg vergnügen...und dem Stoffrausch frönen...musste ich mich irgendwie ablenken...um nicht die ganze Zeit daran zu denken...wie toll es doch dort ist...! Da dieses Mal der Nähengel der auf meiner rechten Schulter sitzt gewonnen hat...habe ich mal aus Vernunftsgründen beschlossen...zuerst einmal mein Stofflager zu reduzieren, bevor ich wieder neue Beute anschleppe...ein sehr weiser Entscheid (ich könnte mich dafür würgen)...!


Die Grazien liegen mir schon lange mit "Gurtigem" in den Ohren...also folge ich mal wieder ihren Wünschen...! Ein "Pinkiger" für die "Zaubermaus" (ich hoffe sie findet bald einmal eine neue Lieblingsfarbe) und ein "Türkisblauer" für "little Miss" (damit meine Augen auch etwas Abwechslung haben)...!

Gurtbänder von Zwergenstoffe...
Webbänder von der Frau Tausendschön...
Metallschnallen vom örtlichen Stoffdealer...

Einen schönen Samstag-Abend...
Wir sehen lesen uns Morgen beim Wintermantel Sew-Along...!

Kommentare:

  1. deine ablenkung ist dir supi gelungen...ich war auch nicht am stoffmarkt...bei mir war stricken angesagt!!
    liebs grüessli lee-ann

    AntwortenLöschen
  2. Frau kann nicht überall sein! Stell dir vor: Ich war noch nieeee dort (und möchte aber schon sooo lange!!!). Deine Girls werden die hübschen Gürtel mit Freuden tragen und dir für immer dankbar sein, dass du für sie gewerkelt hast (anstatt an diesen Markt zu gehen!!!!). Ist doch auch was, oder???
    Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  3. Ohhh, wie schwer muss dir das gefallen sein. Aber du hast es durchgehalten

    RESPEKT!

    Meine Freundinnen und ich drehen jedes Mal durch. Hinterher denken wir selber, wir schleppen soviele Tüten, als ob es NIENIENIEEEEEEEEMALS wieder irgendwo Stoff zu kaufen geben wird. :-)))))))))))))

    Die Gürtel sind sehr lustig. Ich glaub, ich muss auch mal für mein Lieblinskind einen nähen.

    Hab einen schönen und kreativen Sonntag.

    Petronella

    AntwortenLöschen
  4. Klasse Sache so ein oller Engel... Zu mir kam der neulich auch;( OK, der hat sich mit dem Hausherren zusammen getan-da hatte das Teufelchen gar keine Chance.. Und tröste Dich, meine PinkLady trägt tatsächlich auch mal anderes als Pink und Lila:) hat nur 3 Jahre gedauert-vorher konnte ich sie ja kleiden*g* LG, Antje

    AntwortenLöschen
  5. ...nicht traurig sein... der nächste ist ja schon bald wieder.
    ich find deine ablenkung aber super!
    zwei wunderschöne gurte sind dir gelungen!
    deine mädchen werden es dir danken.
    herzlichst nathalie

    AntwortenLöschen
  6. Die sind ja suuuuuuper schön geworden! Und Du hast recht, auch ich sollte erstmal vorhandene Stoffe verarbeiten...
    GLG Jenny

    AntwortenLöschen
  7. Das ist eine supidupi Ablenkung und seeeeehr vernünftig *miteinred*. Ich war auch gaaaaaanz vernünftig! *seufz*
    liebi Grüessli! lealu

    AntwortenLöschen
  8. Hey :)

    Ich hab dich für die "11 Fragen" gewählt. Würde mich freuen, wenn du mitmachst. :)

    http://novemberkind-kreativ.blogspot.de/2012/09/hui-11-fragen.html

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  9. Du, die sind wunderschön und eine Superidee!! Ich war auch nicht am Stoffmarkt, weil ich ja einfach sooooo viele Stoffe habe und mir ganz fest vorgenommen habe, zuerst einmal einige zu vernähen!
    Aber nächsten Frühling, da möcht ich dann schon wieder einmal hin...
    Ein ganz schönes Weekend
    Martina

    AntwortenLöschen
  10. Eine tolle Art und Weise, mal Webband-Vorräte abzubauen. Das geht doch bestimmt auch für Große(also für mich :o))!
    LG,
    BuxSen

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...