Mittwoch, 10. April 2013

Grüner Frosch...am me made Mittwoch...

Der Wintermantel Sew-Along...endete für mich in einem Sew-Alone...! Schon nach kurzer Zeit hatte ich beim Sew-Along sprichwörtlich den Faden verloren...und das, nachdem ich eigentlich dachte, dass ich das Mäntelchen fertig haben werde, bevor es der Plan vorgegeben hatte...falsch gedacht Frau CMOK..!
Bevor es nun aber am Wochenende Frühling wird und ich das Teilchen für ein paar Monate "einmotten" werde...wollte ich es euch noch kurz zeigen...! Ganz fertig ist es noch nicht...der unterste Knopf braucht noch einen Druckknopf zum verschliessen...darum halte ich auch so "gezwängt" meine Hand davor...


Zuerst dachte ich, dass die Raglanärmel, wie sie der Schnitt vorsieht so richtig toll und vor allem einfach zum Nähen sind...schon wieder falsch gedacht Frau CMOK...dafür sind die Brustabnäher "saukompliziert" und die Ärmel sehen aus wie dicke, verschrumpelte Elefantenhaut...(wenn sie denn grau wären)...!
Auch habe ich mich mit der Stoffwahl vertan...das gute Stück ist etwas zu weich...ihm fehlt ein wenig Standhaftigkeit...es ist elendiglich anfällig auf Knitter...und es ist Froschgrün...was ich zwar am Anfang toll fand...aber während der langen, verbitterten Nähzeit wurde mir das Grün doch etwas zu grün...!

Und wo Frau CMOK auch noch falsch gedacht hat...sie ist absolut nicht Sew-Along-tauglich...zumindest im Moment noch nicht...! Grosse Nähprojekte über längere Zeit sind für mich eher schwierig umzusetzen, da ich Dank meiner beiden Grazien nicht jederzeit und so lange ich will in meinen vier Nähwänden "hocken" kann...die zwei Damen fordern mich nämlich doch recht schön...soll ja auch so sein...! Darum widme ich mich in nächster Zeit wohl eher wieder kleineren Teilen...die schnell fertig sind...und somit keinen Nähfrust aufkommen lassen...denn dieses grüne Mäntelchen hat mich so was von frustriert...dass ich sogar angefangen habe Kleiderbügel zu umhäkeln...nur damit ich nicht Nähen gehen muss...!

So und jetzt hänge ich das gute Stück in den Schrank und hoffe, dass ich mich bis zum nächsten Herbst mit ihm versöhnt habe...aber jetzt soll erst einmal der langersehnte Frühling kommen...!

Was für Lüste und Früste andere Damen mit ihrer selbst genähten Kleidung haben...bitte hier entlang...!
Ganz herzlichen Dank der "me made Mittwoch Crew" für diese tolle Plattform....

Kommentare:

  1. Ich bin froh, daß du ihn gezeigt hast. Ich finde ihn oberklasse. Die Farbe ist der Knaller. Elefantenhautarme gibt es nicht in Grün, nur in deiner Vorstellung.
    Wirklich ein toller Mantel.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  2. Die Farbe finde ich total toll. Ich kann aber auch verstehen, dass man sich beim Nähen daran sattschauen kann. Aber beim Tragen doch nicht, oder? :)
    Liebste Grüße, Nina

    AntwortenLöschen
  3. Also ich mag ihn auch. Vor allem das wenn Du ihn dann im Herbst trägst ja kaum noch grün zu sehen ist und Du Dir somit nochmal etwas Farbe holen kannst ;o)

    LG,Antje

    AntwortenLöschen
  4. die farbe ist ja genial und er wirkt suuuper schön am bild! bestimmt freundest du dich noch mit ihm an, wäre echt schade drum,
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  5. die farbe find ich cool !!! :o)
    Kleiderbügel aus der flucht heraus umhäkelt... ich lache mich schlapp. kenn ich...kenn ich... :o)
    lg

    AntwortenLöschen
  6. FRAU CMOK!!!! Toll, das du fertig bist! Ich freue mich sehr, dass du uns dein Mäntelchen präsentierst.
    Und du wirst sehen: wenn er sich etwas im Schrank an sein neues zu Hause gewöhnt hat, wird es noch ein Lieblingsteil! Auf jeden Fall viel zu schade, um im Schrank zu verstauben. Das Grün wird deiner Umwelt nächsten Winter über die mauen Monate helfen! Ganz bestimmt.
    Liebe Grüße,
    BuxSen

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde es klasse, wenn sich frau an so ein Teilchen ran traut. Ich würde so eine Jacke nur mit einer Freundin anfangen, damit wir uns gegenseitig motivieren.
    Ansonsten finde ich den Schnitt und die Farbe toll.
    Kreative Grüße, Klara

    AntwortenLöschen
  8. Also mir gefällt das grün sehr gut und ich finde der Mantel sieht toll an dir aus.
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  9. Ich habe den Winter über auch einen Mantel in grün getragen, (allerdings nicht selbst genäht) Ich finde die Farbe frisch, verstehe Dich aber wenn es nicht so geht wie Frau es sich vorstellt und man es dann liegen lässt... Ic hab da auch noch so ein paar Leichen auf meinem Nähhäufchen...
    Grüessli
    Barbara

    AntwortenLöschen
  10. Super, dass Du es noch geschafft hast. Jetzt hast Du etwas auf das Du Dich im November freuen kannst, auch wenn der Gedanke gerade total absurd ist.
    Liebe Grüße,
    Verena

    AntwortenLöschen
  11. ist dir aber trotzdem sehr schön gelungen und das grün gefällt mir.
    ich kenn das mit dem frust ,ich wollte mir auch einen mantel nähen ,aber die lust ist mir relativ schnell vergangen.
    glg karin

    AntwortenLöschen
  12. Die Farbe finde ich auf jeden Fall toll! Wenn man aber selbst bestimmte Dinge an einem Stück nicht mag, kann es einem alles ein bisschen vermiesen. Vielleicht ist es ja im Herbst wirklich anders...Ich drück dir die Daumen, dass es so ist, denn so eine Knallerfarbe darf eigentlich nicht im Schrank verblassen.
    Liebe Grüße
    Elsa

    AntwortenLöschen
  13. Ja, blöd wenn man sich über Woche hinweg über ein Projekt geärgert hat, wird man sich nicht hopphopp damit anfreunden, "nur", weil es fertig ist ...
    Aber ich dachte mir gleich beim ersten Blick auf das Bild: wow -klasse Mantel! Was für eine coole Farbe!
    Was für ein unaufdringlicher Schnitt! Toll!
    Christel

    AntwortenLöschen
  14. Du hast mich sehr unterhalten......grins......aber auch meine Augen verwöhnt.....wenn ich auch keine Frösche oder Elefanten sehen konnte sondern eine tolle Frau in einem sehr schönen Mantel !
    Sei ganz lieb gegrüßt....Yvonne

    AntwortenLöschen
  15. Das ist überhaupt nicht zuuu grün.
    Der Mantel ist genau richtig.
    Super.
    viele Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  16. ooooo, ist das ein toller mantel geworden, haaach!

    das mit dem *waskannichnochallestun* dass ich nicht weiternähen muss kenne ich auch zu gut ;-)

    ich finde die Farbe einfach der Knaller!

    versorge das Mäntelchen nun, du wirst im Herbst dieses gute stück wieder lieben, manchmal braucht es etwas abstand bei solchen Projekten. man bemängelt das kleinste Detail. im Herbst wirst du sicherlich vor Freude hüpfen!

    liäbi grüässli
    claudia

    AntwortenLöschen
  17. ich finde den Mantel total schön und er steht dir auch richtig gut!
    hoffentlich kannst du dich nach dem nun (fast) gewonnenen Kampf noch daran gewöhnen!
    mein Wintermantel vom sew-along war jedenfalls das meistgetragene Kleidungsstück des Winters!

    LG
    sjoe

    AntwortenLöschen
  18. Ganz abgesehen davon, dass ich vor jedem, der sich einen Mantel näht, schon grundsätzlich Respekt habe :-), finde ich deinen total schön und gelungen und überhaupt nicht zu grün!! Schöner schlichter Schnitt, besonders gut gefallen mir die Eingriffstaschen.
    LG, Katharina

    AntwortenLöschen
  19. du liebe,
    so ist es mit auch schon ergangen...
    ich hab zwar noch NIE einen solchen mantel genäht wie du.... aber mir war dann plötzlich auch eher nach stricken;-)
    aber wenn ich das foto so angucke,
    muss ich sagen,
    das mäntelchen steht dir total!
    guck nur, nächsten winter wirdt du es lieben!!!!
    äs härzlichs grüessli

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...