Mittwoch, 17. April 2013

Neue Liebe...am me made Mittwoch...

Die Liebe gilt nicht unbedingt dem Jäckchen (wobei schon auch ein wenig)...sondern dem Stöffchen...nachdem ich aus meinen ersten 2 Meter meinen Ballonrock genäht hatte...ist meine Nähliebe zu dieser wunderschönen Webware entfacht worden...! Also bewegt sich Frau CMOK blitzschnell in den Stoffladen...und hat sich gleich nochmals 6 weitere Meter (die Letzten) unter den Nagel gerissen....!


Zur Hose kann ich nur sagen, dass ich sie selbst gekauft habe...vor so vielen Jahren, dass sie sich schon bald (jetzt) von selbst zersetzt...aber auch diese liebe ich heiss und innig (zum Leidwesen des Mannes), dass ich mich nicht von ihr trennen kann...!


Auch wenn bei diesem Stöffchen die Knitteroptik ja erwünscht ist...sollte ich wohl doch mal bei Gelegenheit die Falte im Rückenteil ausbügeln...!


Der Schnitt dazu ist eigentlich auch eine alte Liebe...ich habe im letzten Jahr einmal danach einen Mantel genäht. Das Ganze etwas gekürzt und mit einem neuen selbst gebastelten Kragen versehen...und schon ist diese Jacke geboren...!

In was für Stöffchen und Schnittmuster sich andere nähende Damen verliebt haben...hier...!

Herzlichen Dank an die "me made Mittwoch"-Crew für diese tolle Plattform...!

Kommentare:

  1. Schlicht, zeitlos, besonders - eine tolle, tolle Jacke!

    Liebe Grüße
    Catrin

    AntwortenLöschen
  2. Sitzt ja perfekt und schön! Passt bestimmt auch gut zum Rock.

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe diesen recht schlichten Look! Er hat was ganz Eigenes!
    Liebe Grüße,
    BuxSen

    AntwortenLöschen
  4. Ganz ganz toll! ist das japanisch?
    jedenfalls passt es auch stilistisch super zu der Jeans, die dir extrem gut steht(sorry versteh ghrade deinen mann nicht;-)

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Jacke. Wie immer, sehr stilsicher. Schlicht und wirkungsvoll
    lg monika

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schick! Passt zu vielem, und das ist für echte Lieblingssachen ja schon mal richtig wichtig. Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  7. Absolut schick, schick, schick und nicht nur zur Jeans! Super Jacke!
    Gruß, Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. P.S.: übrigens ganz vielen herzlichen Dank für deinen netten Kommentar. Ich wüßte allerdings nicht, was es von dir an meinen Nähkünsten eifersüchtig zu beäugen gäbe, das beruht nämlich vollkommen auf Gegenseitigkeit: an Jacke und Mantel würde ich mich z.B. nie rantrauen.........:-)
      LG von Katharina

      Löschen
  8. Nachdem mir dein heller Mantel so gut gefallen hatte, bin ich auch von dieser Version als Jacke begeistert. Sewing galaxy hat Recht, es wirkt sehr japanisch. Spannend, was so ein Schnitt alles hergibt.
    LG
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  9. Tolle Jacke, die sich sicher prima kombinieren läßt. Und was nähst du aus den restlichen 5m Stoff?
    LG

    AntwortenLöschen
  10. Ein wunderbares Jäckchen :-) und die Hosen hab ich sicher auch schon live gesehen ;-)
    Liebgruss, mimi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz sicher...da kannst du Gift darauf nehmen...und wenn sie bis zum 5. Mai noch nicht auseinander gefallen sind...dann siehst du sie nochmals...!

      Löschen
  11. Die Jacke gefällt mir ausgesprochen gut!

    AntwortenLöschen
  12. Ganz entzückend, diese Jacke!
    Viel Spaß mit diesem Teil!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...