Donnerstag, 18. Juli 2013

Abschiedsgeschenke...

Jetzt beginnt's...mit der Abschiedszeit...!
Morgen hat die Obergrazie ihren letzten Tag in der Krippe...fast fünf Jahre war sie dort und hat viel Tolles erlebt...! Sie war "fast" nie traurig, wenn wir sie dorthin gebracht haben...eher das Gegenteil...(das spricht wohl nicht unbedingt für uns...lach)...!
Als Abschiedsgeschenk für die Krippenleiterinnen haben wir ein paar Täschchen im Teamwork gemacht...die Grazien haben den Stoff mit Textilfarbe bemalt...und ich habe genäht...! Ich kann nur sagen...ich bewundere euch alle, die so viele und schöne Täschchen näht...mich haben diese vier Stück fast "wahnsinnig" gemacht...!










So, und jetzt füllen wir die Teilchen noch mit ein paar Zuckersachen...die sollen den Abschied etwas versüssen...sniff...!

Kommentare:

  1. Ich freue mich, dass du nun Mitglied von meinem Blog bist! Herzlich willkommen!
    Eure Täschchen sind superschön geworden! Da hat sich die Mühe auf jeden Fall gelohnt! Ich finde es auch immer etwas "chnüblig" aber irgendwie klappt es am Schluss ;-)
    Ich finde deine Bilder so toll. Die Farben kommen so gut zur Geltung.
    Herzliche Grüsse und einen ganz schönen Tag
    Karin

    AntwortenLöschen
  2. Supertolle Täschchen habt ihr gemacht - das ist eine wunderschöne Erinnerung, da freuen sich die Empfängerinnen sicher SEHR, so etwas spezielles und persönliches kommt sicher gut an! Herzliche Grüsse iRene

    AntwortenLöschen
  3. liebe gaby, das sind die allerschönsten abschiedsgeschenke!!!
    ich glaub, die idee muss ich dir klauen:)

    liebe grüsse,
    andrea

    AntwortenLöschen
  4. Hach ist das lieb von euch!!! Da werden die Damen wohl ein paar Tränchen verdrücken!

    glg Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Coole Idee! Gefällt mir gut. Das schöne ist ja - wenn eine Tür zu geht, geht eine andere auf. Auch wenn Abschied manchmal schwer ist, ist ein Neuanfang doch auch herrlich.

    AntwortenLöschen
  6. Geniale Idee mit der Anmalerei-so schön persönlich!!!!
    Und das Du Probleme bei den Täschen hattest kann ich verstehen-hatte ich bisher auch immer-aber verrate das nicht *g* wer weiß vieeeeel andere das selbe Problem haben :)

    LG, Antje

    AntwortenLöschen
  7. Eine tolle Idee: viel Spaß für's Kind, (hoffentlich) wenig Aufwand für die Nähende und ein tolles Erinnerungsgeschenk!

    Ich überlege auch schon, was ich unserer Tagesmutter nächste Woche schenken soll … vielleicht ist das ja genau das richtige … einen Regenbogen bekäme die Maus schon hin …

    AntwortenLöschen
  8. hey, da hat sich die arbeit doch auf jedenfall gelohnt! die täschli sind wunderschön. die Betreuerinnen werden sich bestimmt riesig darüber freuen...

    herzliche grüsse, claudia

    AntwortenLöschen
  9. Das ist ja ne tolle Idee! Da haben sich die Raubtierbändigerinnen bestimmt gefreut! :)
    Liebi Summergrüess, lealu

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...