Dienstag, 20. August 2013

Basic-Bag...oder meine Badetasche...!

Eine neue Badetasche im Hause CMOK war bitter nötig...bis anhin pilgerte ich nämlich mit IKEA-Taschen (nicht dass die etwa schlecht sind...aber...) befüllt in die Badi...! So kam mir also der neue Basic-bag Schnitt von lillesol & pelle gerade wie gerufen...!






Ich bin ja eigentlich nicht der Taschenmacher (nur der Taschentrager)...und darum habe ich mich jetzt einmal für den Anfang an ein einfaches Exemplar heran getraut...und was soll ich sagen...ich bin begeistert...!

Genäht habe ich die Tasche aus Blache mit "aufgesetzten Reissverschlüssen" (meine neue Liebe), etwas anderen Trägern und einem Tragegurtband (ich bin ein Umhängetaschenkind)...sonst ist aber alles wie im Schnitt vorgegeben...!

Platz hat es darin zum "Versauen"...da steck ich doch glatt ein ganzes Kind samt Puppe hinein...lach...!


Kommentare:

  1. Die Tasche sieht so klein aus..........aber mit Kind und Puppe darin.......wow, richtig gross!!!
    Ist supertoll geworden!
    Aber gell, mit sooviel Blache unter der Nähmaschine isch es bitzeli chnorzig?!
    Liebe Grüsse, mica

    AntwortenLöschen
  2. Wouhaouuuuu, das ist der "Hammer" Tasche, sogar s´Kind passt drin! ;-)

    Bravio, das ist eine ganz tolle erste Tasche, bald die nächste!!!
    Ach ja, man hat dich nicht gesagt, wenn man anfangt kann man nicht mehr aufhören!!! LOL

    Ganz liebi Grüssli

    AntwortenLöschen
  3. wow ist die edel, ich mag die total gern, das schlichte, cleane weiß mit dem blau in kombi, die ist dir sowas von gelungen, glg andrea

    AntwortenLöschen
  4. Wow, die ist ja cool! Und so familientauglich, grosse Taschen gibts ja wirklich nicht viele, denn schön sollten sie ja auch noch sein! Und wenn kind nicht mehr mag, einfach einpacken bitte!!
    Ganz en liebe Grues
    Martina

    AntwortenLöschen
  5. gerade das Einfache macht die Tasche aus, gefällt mir extra-gut;-)
    gvlg Ursula

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...