Mittwoch, 12. Februar 2014

Von oben nach unten...am me made Mittwoch...

Von oben nach unten ist dieser Raglanpulli gestrickt...bis vor kurzem wusste ich überhaupt nicht, dass das geht...jaja, Frau lernt nie aus...!
Ich wollte mir einen Raglanpulli stricken und bin dann im Internet forschen gegangen...und auf diesen Link gestossen (Danke für die tolle Anleitung)...und ich war begeistert...einen Pulli in einem Stück zu stricken...ohne danach alle Einzelteile mühsam zusammenzunähen...einfach verführerisch...!  
Ganz getraut habe ich der Sache allerdings nicht...aber...



...es hat geklappt...YES...!

Ob noch andere Damen heute Gestricktes vorführen...oder ob alles Genäht ist...ich gehe mal gucken...natürlich auf der "me made Mittwoch"-Plattform...wie immer...!
Herzlichen Dank der Crew...!

Kommentare:

  1. So toll!! Der Pulli ist genau mein Fall!!! Dazu mit den Jeans - könnte bei mir im Schrank hängen!
    Bravo!

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön, und vor allem mit so dünnem Garn. Da bin ich ja meist zu faul für ;.)

    Ich bin zwar eher von der Strickjäckchen-Fraktion, aber auch die stricke ich nur noch von oben in einem Stück. Auf's Zusammennähen habe ich nämlich immer so überhaupt keine Lust. Und außerdem merkt man schon beim Stricken, ob das Teil am Ende wirklich passt :.D

    AntwortenLöschen
  3. Wow.... das steht bei mir nur "Fragezeichen".
    In einem Stück einen Pulli stricken, ja wie soll denn das gehen! Wahnsinn.
    Er schaut super gut aus, und steht dir sehr!
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  4. Raglan von oben ist toll, der Pulli ist schön geworden und wenn man das System Raglan erst mal verstanden hat, kann man sich immer wieder schöne und vor allem passende Pullover und Jacken stricken.
    Viele Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  5. Ganz toll, schöne Farbe! Wie hast du die Bündchen und den Saum gemacht?

    LG Maria

    AntwortenLöschen
  6. Schöner Pulli, danke auch für den Link-den werde ich mir mal genauer ansehen.
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Frau "CMOK" ;-)
    Ich habe mich heute sehr gefreut, dich persönlich zu treffen! Es ist schön, dass ich zum Blog nun auch das passende Gesicht kennen lernen durfte!

    Liebe grüsse
    Esther

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...